News
    Archiv 2015
    Archiv 2014
    Archiv 2013
    Archiv 2012
    Archiv 2011
    Archiv 2010
    Archiv 2009
    Archiv 2008
    Archiv 2007
    Archiv 2006
    Archiv 2005
  Windspiel Toplisten
  Hündinnen
  Rüden
  Wurfplanung
  Puppycam
  Ruhestand
  Kontakt
  Legende
  Windspielinfos
  Galerie
  Fun
  Links
                                                                                                                                                                                                                                                                                        






Q-Wurf 9 Wochen                                                                                                                      11.12.2012
Update 01.01.2013: Big black male now has a new home in Vienna. 












Dark Legend's Q-Wurf 6 Wochen                                                                                               17.11.2012

Q-litter is now 6 weeks. The big black male Dark Legend's Quidditch is my "pick" of the litter. He is very promising and looking for a perfect home - show
home would be preferred of course:)



Look at our other puppy videos of Q-litter here:  index.php?idcat=30
and fun + racing videos here: index.php?idcat=36

 




 

Dark Legend's Q-Wurf wurde geboren                                                                                      03.10.2012


Am Dt. Einheitstag-Mittwoch wurde unser Q-Wurf von DL Atlantis geboren. Drei Rüden  (2x schwarz und 1x creme) und zwei Hündinnen
(1x creme, 1x blau)  ploppten in flotter Reihenfolge aus Tica heraus, alle sind gesund und munter.
Die schwarzen Rüden sind in jedem Fall noch frei :) 







Rennweltmeisterschaft 2012 in Mont De Marsan                                                 02.09.2012


Am Wochenende war Rennweltmeisterschaft in Frankreich. Die Windspiele liefen am Sonntag. Da Karina Sa/So in Bad Homburg
und Gießen auf Ausstellung war, fuhren Susi und  ich am Samstag  mal schnell die 1300 km nach
Mont De Marsan.
Auf der 380m Grasbahn wurde im nicht so prickelnden Modus mit 1 Vorlauf, optionaler 2. Vorlauf, dann  Halbfinale + Finale gelaufen.
Die Veranstaltung war prima organisiert, Toiletten und Beschallung sehr solide, das Wetter hatte sonnige Tageshöchsttemperaturen von 24 Grad,
so macht ein Rennen Spaß. Seitens Dark Legend's waren Anemone Nemorosa und Huldra - eine Tochter von DL Last Unicorn - gemeldet.
Außerdem kamen aus Österreich Giesingers mit Dark Legend's Bird of Prey.
Bird of Prey verpaßte leider knapp das Finale der Rüden. Dark Legend's Anemone Nemorosa brach das Rennen im Vorlauf ab. 
Die mit 37 cm eingemessene  DL Huldra jedoch übertraf die in sie gesetzten Erwartungen. Sie war von Susi exzellent trainiert worden und
zeigte bei der Videoanalyse absolute hasenscharfes, sauberes Verhalten und den Rennstil ihrer Mutter.

Diesmal gibt es einen Videobericht zu den Windspielläufen und weniger Text. Susi hat aber einen eigenen Bericht im Windspiel Blog geschrieben
http://italienische-windspiele.blogspot.de/2012/09/championat-du-monde-2021-mont-de-marsan.html

Ich habe es zwar nicht geschafft, alle Vorläufe sauber aufzunehmen, teils, weil ich auch beschäftigt war, ab den Halbfinales ist das Bildmaterial
aber recht passabel.  Direktdownload als Datei mit maximaler Bildqualität. Rechtsklick - Ziel Speichern unter...   / click right - save as...
H.264 Video 600 MB für schnelle Computer 

Link zu Youtube   http://youtu.be/Wr40xE6xppY       

  

WM-Fazit:

Die Windspiel - Pechvögel des Tages kamen aus Finnland mit ihrer Europarennsiegerin 2011 Tarumetsän, welche im Halbfinale von Adelchi Abigaille
angegriffen und zu Unrecht disqualifiziert wurde, nur weil sie als Reaktion auf den Angriff nach hinten schaut, wer sie da zwickt. Aber
Bahnbeobachter sind auch nur Menschen und sie haben vor Ort kein Video, daß sie am Computer in Einzelbilder zerlegen könnten. 

Dark Legend's Huldra erfüllte voll die in sie gesetzten Hoffnungen, obwohl sie bisher erst wenige Rennen gelaufen ist.  Es stellte sich heraus,
daß Huldra im Moment noch nicht besonders spritzig startet. Beim Halbfinale konnte sie unbedrängt laufen und schaffte unter allen Läufen der
Hündinnen die drittbeste Zeit des Tages. Mit dieser Zeit wäre sie im Finale zweite geworden, dabei war sie das kleinste Windspiel bei der WM 2012.
Aufgrund der Angriffe durch Adelchi Elettra im Finale kam sie jedoch nicht über den 4. Platz hinaus. 

Bei den Windspielen von Adelchi/Anselmi/Italien ergab sich insgesamt ein sehr stimmiges Gesamtkonzept. Aggressive, übergroße Windspiele,
mit Tzargavriel lief mal wieder das absolut größte und zudem das erste einäugige "Windspiel". Man merkt deutlich, daß in Italien in den letzten
Jahren ganz "offiziell" laut dortiger Datenbank Whippets in die Windspiellinien eingekreuzt wurden. Und der größte Jubler mit einer Weltrennsiegerhündin,
die im Halbfinale nur wegen eines Fehlers der Bahnbeobachter nicht wegen Angriff disqualifiziert wurde, ist dort auch zu verzeichnen. Ich denke,
man darf bei dieser Einstellung erwarten, daß die angreifenden Windspiele auch weiterhin bei internationalen Rennen starten und die Felder für
die restlichen Adelchi Windspiele freiräumen werden. 

Weltrennsiegerin 2012 Italienisches Windspiel Hündinnen wurde Adelchi Abigaille / Italien
Weltrennsieger  2012 Italienisches Windspiel Rüden wurde Vertragus Cold Wind / Italien, welcher der Größe von Tzargavriel nur wenig nachsteht.
Die Bemühungen in Italien, Whippetblut in die Windspiellinien einzukreuzen, haben offensichtlich den gewünschten Erfolg.
Herzlichen Glückwunsch nach Italien. 


 




























CACIB Gießen  BOB + BR                                                                                            02.09.2012 

Karina war auch am Sonntag unterwegs und zwar auf der der CACIB in Gießen. Wieder wurde Dark Legend's Echo
BOB, außerdem BIG 2 und Dark Legend's Kirin ebenfalls wieder BR.
Komplettes Ergebnis und Fotos im Windspiel Blog:
http://italienische-windspiele.blogspot.de/2012/09/cacib-gieen.html





Bad Homburg Ausstellung  BOB + BR                                                                       01.09.2012 

Während die eine Hälfte von Dark Legend's gen Frankreich zur RennWM eilte, stolperte die bessere Hälfte in Bad Homburg auf der
Ausstellung herum  :D
Dark Legend's Echo wurde BOB und Dark Legend's Kirin BR.
Ergebnis und Fotos gibts im Windspielblog:
http://italienische-windspiele.blogspot.de/2012/09/bad-homburg.html





Dark Legend's P-Wurf                                                                                                  19.08.2012


ist jetzt zum Zeitpunkt der Newserstellung schon etwas länger her, aber da Harpyes Wurf ohnehin schon vergeben ist 
(weil 0,2 - zwei Hündinnen) wars auch nicht so eilig.
Bild folgt in Kürze





Hamburger Derby 2012                                                                                                  12.08.2012 

Da war auch noch das Hamburger Derby. Dark Legend´s Yoda darf zum zum Sieg beim Internationalen Derby gratuliert werden.
Dark Legend´s Holysmoke zum Sieg beim Deutschen Derby und Dark Legend´s Fifth Element zum Vize beim Deutschen Derby
http://italienische-windspiele.blogspot.de/2012/08/hamburger-derby-2012.html
und
http://www.little-demons.de/ 


 






















Windspiel Jahresausstellung  2012                                                                             12.08.2012
 

ja die war am 26.05.2012 auch gewesen und wir haben vor lauter Streß noch gar nichts dazu gepostet, obwohl es recht erfreulich für
Dark Legend's verlief. Einen schönen Bericht gibts hier im Windspielblog:
http://italienische-windspiele.blogspot.de/2012/05/windspiel-jas-2012.html

weitere Berichte und Bilder:
http://www.windhundclub.de/twc1/CAC-JAS-WI.8.0.html

http://casa-pulcinella.com/?p=207


Vetpet Dangelo wurde V1, JgdVDH, JgdCAC, Jahresjugendsieger, BR, JgdBOB, BOB, Best in Show
https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-snc6/148743_384223774957431_2001753007_n.jpg



Dark Legend's Kirin wurde Jahressieger Erwachsene

























Dark Legend's Atlantis (links) wurde BOS - beste Hündin und Jahressiegerin
 





































Dark Legend's schaffte auch die beste Zuchtgruppe 

 




































Schönster Kopf:    Dark Legend's Holy Smoke












 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dark Legend's O-Wurf ist auf der Welt                                                                     25.07.2012

Am Mittwoch brachte Dark Legend's Bliss ihre Welpen zur Welt. Vater ist  Ch. Dark Legend's Credo
Wurfstärke 2,1
21:21 creme Rüde 195g.
22:09 blaue Hündin 200g
23:07 isabell Rüde 187g.








Geburtstagskind SISSI – Dark Legend’s China in your Hand                            22.07.2012

Am 22 Mai feierte unser alte Mädel Sissi ihre 15 Jähriger Geburtstag !!!!
und das obwohl der Tierarzt sie für zwei Jahren her eine sehr schlechte Diagnose feststellte und ein rapide Tot voraussah, lebt Sissi zwar alt und gebrechlich
aber fröhlich und munter weiter als wäre nichts.Sie hat die Diagnose nicht gehört und ignoriere ihn komplett!
Festgestellt wurde Lymphdrüsenkrebs. Weiter so altes Mädel!!!






CAC Hünstetten                                                                                                              21.07.12

Dark Legend's Kirin wurde BOB auf der CAC Hünstetten. Näheres siehe:
http://italienische-windspiele.blogspot.de/2012/07/210712-cac-hunstetten.html







Verbandssieger 2012 Köln                                                                                        07.07.2012

Ja, das war auch erfreulich. Nur in aller Kürze als Nachtrag:
Dark Legend's Kirin wurde BOB auf der Verbandsiegerausstellung 2012. Details siehe hier:
http://italienische-windspiele.blogspot.de/2012/07/07072012-verbandssiegerausstellung-koln.html


Am Tag drauf war das Verbandssiegerrennen. Es gewann DL Huldra bei den Hündinnen und DL Yoda bei den Rüden. Alle Ergebnisse siehe
hier: http://italienische-windspiele.blogspot.de/2012/07/vbs-rennen-koln-070712.html






WORLD DOG SHOW SALZBURG                                                                                     18.05.2012

Ich bin leider nicht dazu gekommen ein schöne Bericht zu schreiben und nachträglich ist es doch etwas schwierig und mühsam,
die schon sehr schönen Berichte zu übertreffen. So ich präsentieren erst mal hier die schon bestehende Berichte.

Gute und schöne Berichte von der WeltsiegerShow in Salzburg:

http://italienische-windspiele.blogspot.de/2012/05/world-dog-show-in-salzburg.html

http://casa-pulcinella.com/?p=764

http://chasingkisses.de/news/newsdetail/artikel/world-dog-show-in-salzburg/

http://www.piece-of-heaven.com/index.php?option=com_content&view=article&id=200:wds-in-salzburg-18-mai-2012&catid=39:2012&Itemid=25&lang=de

Teilnehmer von Darklegends:

Dark Legend’s Jadore 
Dark Legend’s Last Unicorn
Dark Legend’s Pegasus
Dark Legend´s Credo
Dark Legend’s Bird of Prey

Delmonico Cavalli
Anabella Astra Bravissimo

Kurz dazu ich stelle schon gerne normaleweise für Frau Mach aus aber ich kriegte gesagt die Frau Mach ist auf der alte Schlag
und mag nicht der Gebrauchhundklasse für Windspielen was wohl Wahr ist! Beide unsere Rüden Pegasus und sein Sohn Credo
bekammen  sg obwohl sie beiden erfolgreiche Champions sind.
Jadore und Bird of Prey schlog sich tapfer durch bis Endwahl aber schaffte nicht plaziert zu werden beide jedoch
V.  “KES”- Anabella Astra Bravissimo DID IT!!!!! Kes gewann ihre Klasse und wurde damit Veteranenweltsiegerin !!!!!!!!!!!!!
Wir freuen uns sehr für die Besitzer Familien Wertmann die unseres alte Mädel hütet. Kes ist und bleibt ein ganz besonderes Windspiel!
Ninja schaffte der zweiter Platz hinter Kes, was mir allerdings traurig machte war dass den Rest von Veteranhündinnen nur sg kriegten.
Cavalli unsere Zukunft, machte uns auch riesen Freude er bekam der zweiter Platz V2 und ist damit VIZE-Jugend-Weltsieger.
Zwar ist in Deutschland “VIZE” kein Titel aber in Österreich schon!
Was ich aber sehr Interessant fand, es gab nur ein Vertreter für die österreichische Windspiele und diese war ausgerechnet
aus deutscher Zucht:Dark Legend’s Bird of Prey!


   Fernblick auf Salzburg links und Alpen mit meine DarkLegends von Hotel Ulrichshögel.










Alte Dark Legend's                                                                                                                               14.05.2012

Heute erreichte uns  ein ganz fröhliche Anruf! DARK LEGEND’S BEL RIA feiert heute sein 16 Jährige Geburtstag!!!
Bel Ria oder “Rian” so wird er gerufen, ist der Wurfbruder von Scilla. Biggi erzählte es geht ihm gut entsprechend sein Alter und wir
hoffen und wünschen dass er weiterhin gesund und munter bleibt!!!
Am 15 Mai werden Dragon und Donna  14 Jahre alt. Herzliche Glückwünsche!!!

Rian & Biggi Dragon & Hanna


 








VDH Europasieger Dortmund                                                                              13.05.2012

Europa Jugend-Sieger wurde Dark Legend’s Kirin !!!! Damit steht auch nichts im Weg für den Jugend-Champion VDH.
Wir gratulieren ganz herzlich!!!!!


 









Dark Legend'S  N-Wurf wurde geboren                                                         08.05.2012 

DL Echo hat uns etwas warten lassen, aber dann gings doch. Wurfstärke 0,2, zwei isabelfarbene Mädchen, zu sehen auf der
Puppycam








ADAC schneller als Ambulanz!  (Ausstellung Oberhausen)                               21.04.2012 

 


Welche Wochenende,welches Aprilwetter!
Ich fuhr Freitag nach Oberhausen-Rheinhausen, um “Shadow” einzumessen - keine Überraschungen Dark Legend’s Jadore hat die
Renngrössemessung galant geschafft und ist eingemessen mit 37,8 cm.
Nachher war ich bei Fam. Siebner eingeladen um meine “Enkelinnen” zu treffen. Leider war der sehr angenehme Abend nur zu kurz
und mir fehlt gute Bilder aber sie sind beide wunderschön!!! Ich hoffe Sabine wird mir ein paar schöne Bilder nachliefern....
Die Windspiele waren schon Vorabend gemeldet, so konnte ich Morgen ganz gemütlich wegfahren. Sonne schien noch....
Dort angekommen habe ich Anke gefragt ob ich bei den ein Platz in Zelt reservieren konnte weil mein Pavillion ist (schon wieder) kaputt.
(Sie halten leider immer nur ein Saison.). Klar doch kein Problem, lade mein Sachen und geht hin finde aber nicht weder Anke oder
Thorsten und zwischen alle 101 grüne zugemachte Popup-zelte wusste ich nicht welche, da öffnet sich die Himmelschleuse.......
Ich stelle meine Siebensachen hinter irgendwelcher Zelt und flüchtet bis zum Parkplatz ist aber ein Stück und bis dahin war ich
ordentlich durchgenässt, öffne mein Auto in eilfahrt, schmeisse alles hin und suche mich ein Handtuch aus, rubbelt mir trocken,
macht Auto zu, klick.............versuche sofort zu öffnen.... geht nicht. Ihr ahnt schlimmes......Ja, suche alle Tasche durch, kein
Schlüssel, probiere alle Türe alles sauber zu, suche hektisch ganz Boden ab, meine “Wohnmobil-Nachbar” kommen auch gucken
und suchen. Autoschlüssel liegt mit große Sicherheit in Autobagage unter Handtuch.

Regen hört auf und Sonne kommt raus, und scheint von Himmel als wäre gar nichts passiert. Pralle Sonne auf Auto. Meine drei
Windspiele sitzen noch drin, Ich fühle wie mir die Schweiß ausbricht! Was machen!?! Ich bin definitiv zu weit weg um Peter
anzurufen und in nach Zweitschlüssel zu bitten.
Gott sei Dank habe ich diesmal mein Handy  in der Tasche und entschied mich, den ADAC anzurufen. Ich muss hier sagen
meine erste bzw vorherige Erfahrung vor 15 Jahren mit ADAC war gar nicht nett, hab damals mir selber geholfen.
Aber ich habe gerade ein ganz nettes Buch von Susa Bobke
( http://www.amazon.de/Männer-sind-anders-Autos-auch/dp/3426783533/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1335120449&sr=1-1  ) 
gelesen, was mir doch positiver stimmte und rief dort an, eine ganz nette Telefonistin nahm alles auf sagte aber was mir auch klar ist
nach ein Wolkenbruch sind erhöhte Pannendichte und es wurde ungefähr 90 Min. dauern. OK sagte ich ich will mir nicht vordrängeln
jede Panne ist sicher wichtig aber bei mir sitzen drei Hunde ins Auto und Sonne scheint. Sie sagte sie wird dass notieren. Ich dachte
in stille 90 min. sind sicher auch der kundenfreundliche Variante, ich kann mir wahrscheinlich Hoffnung machen dass der Guter
irgendwann NACH 90 Min. kommt.
Ich kriege ein Sonnenschutz- Autoplane von Anke und wir bedecken das Auto und ich gehe und gibt der Ringordner Bescheid. Auch
wenn das jetzt eine Nebensache war auszustellen, habe ich doch nicht der Hoffnung aufgegeben weil ich ja auch extra der
DL s Knight Rider gemeldet habe und wollte ihn zu erstes mal ausstellen für seine Besitzerin Corinne. Ich gehe zurück, laufe wie ein
Tiger in Käfig auf und ab, da klingelt das Handy.

Frau Krieger ich bin 5 Min von Ihnen entfernt! JUUHHUUU ich gehe raus auf der Strasse und kann ADAC gleich einwinken. Ich denke
das ganze hat nicht mehr als 20-30 min gedauert entweder ist die Telefonistin oder der Gelbe Engel ein Hundeliebhaber. Ich denke
schneller konnte fast ein Krankenwagen nicht kommen!!!
Nun ein junger SEHR sympatischer Mann kommt raus, Ich hätte seine Füße küssen können! Ich war so erleichtet. Papierkram erledigt,
dann holt er zwei kleine Luftkissen raus, vielleicht solle ich hier nicht verraten wie man ein Auto knackt aber ich denke Autoknacker
wissen es eh schon.....nun er schiebt ein oben rein und seitlich hinein und pumpen sie auf. Natürlich haben wir jetzt volle Publikum,
diese Highlight darf man nicht verpassen!

Und die eine Frau sagt zu sein Mann ja jetzt weiß Du wie es geht nächtes mal kannst Du ja anal einstecken, ich bin sprachlos
irritiert, während Kopf-Kino ablauft...... Er sagt autsch!
Nun ja, so schaffte der Herr vom ADAC eine kleine Lücke und konnte ein Eisenhaken reinschieben und es machte klick! Alles wieder
offen!!! Und TA DA Schlüssel liegt unter Handtuch! Wie es passieren konnte kapiere ich nicht , mir ist bewusst dass das Auto nach
5-10 Min aus Sicherheits Grunde zugeht aber ich hab es ja sofort entdeckt und wollte sofort öffnen, entweder habe ich schon vorher
bei hinschmeissen schon auf zu gedrückt oder der Batterie die etwas schwächelt hatte ein verspätete Reaktion gehabt vielleicht
wegen feucht was weiß ich. Ich kann nur sagen ich war überglücklich! Das alles, trotz allem, so geschmeidig abgelaufen ist!
Also ich kann ADAC in jedenfalls in Baden–Kurpfalz ganz herzlich empfehlen und falls dies doch gelesen wird, Ich danke der junger
Mann und ADAC sehr!!!
Ich hab mir auch Sorgen gemacht was es wohl kosten wird, aber es war ja alles nichts zu machen und letztes mal (vor 15 Jahren...)
wo ich angerufen hatte, wollten sie Geld dafür. Diesmal sagte er - Natürlich nichts, Sie sind ja Mitglied!
Und ja die Ausstellung konnte anfangen!

Ergebnisse:   http://italienische-windspiele.blogspot.de/2012/04/sachsenheim.html









M & M-Wurf ist da                                                                                                          17.04.2012

Zeta hat sich selber übertroffen und diesmal Doppelpack 17.04.2012 geboren!

Und hier sind die M  &M, zwei bezaubernde creme Mädels!







Dark Legend’s Kirin  - Dt. Jugendchampion                                                                  14.04.2012 

entwickelt sich hervorragend! Seine neue Besitzerin Gabi Petrik hat die Welt Windhunde und Ausstellung entdeckt. Kirin ist ihr erstes Windspiel
und sie beiden sind ein Superteam und die Ergebnisse auf Show sprechen für sich. Kirin ist dreimal in Jugendklasse ausgestellt worden und hat
dreimal J-BOB und auch BOB gewonnen und hat damit die Anwartschafften für Dt. Jugend-Champion DWZRV zusammen.










Dark Legend’s Jurassic - Dt. Jugendchampion                                                                 14.04.2012 

errang
zweimal BIS und dreimal J.CAC damit hat er die Anwartschafft auf Dt. Jugend-Champion geschafft!

Am Karfreitag fand in Hoope die CAC Ausstellung statt. Gerichtet wurden die 13 genannten Windspiele von Frau Müller/CH
Dark Legend´s Jurassic V1, J.CAC, J.VDH, J.BOB, Jugend BIS

Hildesheim CAC-Ausstellung Richter Herr W.Richter
Dark Legend´s Jurassic V1, J.CAC, J.VDH, BR, J.BOB, BOB und BIS

Sachsenheim CAC-Ausstellung, Richter; Herr Baumann:
Dark Legend´s Jurassic V1, J.CAC, J.VDH








 

 




Einfach unglaublich – Danke! Danke! Danke!                                                       22.03.2012  



 
Patientin Kes mit großem Verband
(Ich bin so ein armer Drops und mir ist sooooo langweilig)

 









































Anke Wertmanns Bericht:

Wir möchten hier die Gelegenheit nutzen, um uns von ganzem Herzen bei Sabine und Wolf Siebner  (Kennel Simply Heurekas) zu  bedanken. 
Ich hoffe, dass ich es irgendwann einmal gut machen kann, was ihr für uns bzw. Kes getan habt.

Aber von vorne:

Am Montag hatte sich herausgestellt, dass Kessies Verletzung doch um einiges schlimmer ist, als wir zuerst annahmen. Am rechten Hinterfuß
waren zwei Knochen gebrochen und die Bruchstellen lagen dazu auch noch sehr weit auseinander. Es gab zwei Optionen:Eingipsen und die
Knochen irgendwie zusammenwachsen lassen oder eine ca. 3 stündige OP. Das eine war so bescheiden wie das andere:Klumpfuß oder eine
ältere, nicht gesunde Hündin vielleicht während der OP verlieren.

In meiner Verzweiflung nahm ich Kontakt zu dem Tierarzt in Tschechien auf, der auch schon Ivy wieder so gut hinbekommen hatte. Und ich
rief Sabine an, um ihr alles zu erzählen. Klar war, dass Kes so schnell wie möglich „behandelt“ werden musste, aber mir war auch klar, dass
selbst wenn Dr. Vodicka einen anderen Vorschlag machen würde, ich nicht hinfahren könnte.  Außerdem konnte sich Thorsten ausgerechnet
in dieser Woche auch keinen Urlaub nehmen.  Wie verzweifelt ich war, brauche ich nicht zu betonen und dann kam auch noch die Mail aus
Tschechien, dass es noch eine andere, für mich perfekte, Lösung für den gebrochenen Fuß gab.

Da rief Sabine mich an und meinte, dass ihr Mann mit Kes nach Tschechien fahren würde, wenn sie denn dort einen Termin bekäme. Mir sind
in dem Moment ein paar Tränchen gekullert…. Ich konnte es nicht fassen, dass wie quasi einen Retter in der Not bekamen.

Jetzt kann ich es kurz machen:Wolf fuhr mit Kes weg und kam noch am gleichen Tag wieder mit ihr zurück. Ihr geht es gut… den Verband
findet sie doof, aber ansonsten ist sie ein guter Patient und ich bin immer noch sprachlos, wie glücklich wir uns doch schätzen können,
solche Menschen zu kennen.

DANKE WOLF, DANKE SABINE!!!


Wir schliessen uns an und sage auch DANKE weil Kessilein ist doch unseres Windspiel auch!!!
und wir wünschen Kes und Anke Gute Heilung/Besserung!!!








Dt. Veteranen Champion DWZRV


Dark Legend’s Last Unicorn alias “NINJA” hat der Titel Dt. Veteran Champion DWZRV errungen!!! Wir sind sehr stolz auf unser tolles Mädel!!!
und  jetzt wo sie nicht mehr rennen darf, verbringt sie ihre Zeit mit ein anderen Lieblingssport:  Mäuse ausbuddeln und Vögel fangen.....
obwohl dies hier ist wohl eher ein Fuchs oder Dachsbau. Jedenfalls sehr sehr interessant duftmässig!





 




Deckmeldungen!!!                                                                                                    21.03.2012 

Der wunderschöne Rüde mit ein herrlicher Gangwerk Fierfoernieks Fergus deckte Dark Legend´s Zeta Canis Minoris in
Woche 7. Laut Ultraschall ist sie auch schwanger, aber es scheint wieder ein Solitaire-Welpe zu werden.
Wenn alles gut geht wird der Wurf Mitte April erwartet. Es wird der M-wurf sein.



















 







Der rotisabellfarbene Rüde, bei dem einfach alles stimmt; Charakter, Aussehen, Leistung und Gesundheit.
Ercolino deckte Dark Legend´s Echo 02/04.03.12 und wenn alles gut verläuft erwarten wir Welpen ab 30 April.
Es wird der N-Wurf und wir erwarten sehr schöne Welpen aber vorallem sehr gute Läufer!!!
Wie immer wird Puppycam laufen!!!





Zu meiner Freude konnte ich in Solothurn auch Nicole Kamber-Sauser mit ihrem Dark Legend’s Mistral (8 Jahre alt) besuchen,
sie wohnt in der  gleichen Stadt wie Frau Marti.
 
Mistral:




























 





Nürnberg 15.02.2012 CAC DWZRV                                                                                           29.02.2012

Richterin:  Frau Ute Lennartz

JUGEND BEST IN SHOW!!!

Dark Legend’s Jadore
 



Die Veteranin BOB – Dark Legend’s Last Unicorn

 

ERGEBNISSE:

Rüden

Jugendklasse
Snap dog´s Lotos  sg1

Hündinnen

Veteranenklasse

Dark Legend`s Last Unicorn V1, Vet. CAC, Vet. VDH, Vet. BOB

Jüngstenklasse
Dervisch Firebug Chasing Kisses  vv1, JüBOB
Winona von Abakan vv2

Jugendklasse
Snap dog´s Lucinda  V2, Res.JCAC, Res.JVDH
Dark Legend`s Jadore  V1, JCAC, JVDH, JBOB, Jugend Best in Show


Zwischenklasse
Caeles Time of my Life  V1, CAC, VDH, BOB
Figlia di Ufo della Casa Pulcinella V2  ResVDH
Topaasin Sunrise of Byzance V3


Siegerklasse
Honey dei Raggi di Luna  sg1


Offene Klasse
Twan-San-Yen Excel Mio Amigo Gucci  V1, Res.CAC, VDH
Dark Legend`s Bliss V2, Res.VDH











NordCup Sneznik                                                                                                                                     26.01.2012

und 8 Januar riefen mich Tilla/Ramona ganz aufgeregt und stolz an:   Darren (Dark Legend’s Tabula Rasa) hatte das Schneecoursing in
Sneznik/CZ am 07.01.2012 gewonnen!!!   Sie sagten auch, sie hatten ein fantastisches, festliches und sehr gemütliches Wochenende dort und
können es jedem nur empfehlen! Wir gratulieren auch allen Teilnehmern!

Und über Yodas neuen Titel Dt Champion DWZRV freuen wir uns auch sehr!


Sieger:  Dark Legend’s Tabula Rasa mehr bekannt unter der Namen “Darren” 


Tilla & Darren                                                                                                 Ramona & Yoda     

und ja, es gab Schnee und im Gegensatz zu uns einen richtigen Winter!














DWZRV-Sieger 2011

WI H Dark Legend’s Anemone Nemorosa WI 3643 Susi Saparautzki  ,   Punktvergabe:8 8 Summe:16  Platz:1.
 
WI R Yalisco vom Sausewind WI 3325 Manfred Schaarschmidt , Punktvergabe:6 7 Summe:13  Platz:2.
 
WI R Dark Legend’s Holy Smoke WI 3790 Vanessa Shattat ,  Punktvergabe:7 6 Summe:13  Platz 3.
 
Smoke hat Punktgleichstand mit Yalisco aber dann eben Drittplatzierung wegen punkttechnische Gründe. DWZRV-Sieger ist ein Kombinationswettbewerb zwischen Rennen/Coursing und Show und weil wir ja eben sehr Wert legen auf “Schönheit & Leistung” sind wir immer sehr stolz wenn wir diesen Titel einheimsen können.
Wir gratulieren auch herzlich Fam. Schaarschmitt für die tolle Leistung !!!


    Dark Legend´s Holy Smoke                                                                                  Dark Legend’s Anemone Nemorosa  –  the Windflower











Int. Rassehunde-Ausstellung Kassel                                                                                                     23.01.2012
 


zwar stammt diese News von Dezember 2011, aber die Fotos sind erst jetzt im Januar gekommen.  “Ninja” – Dark Legend’s Last Unicorn - machte Veteranen-BIS auf
dieser internationalen Rasse-Show und ich denke das ist nennenswert!!! 
Auch Dark Legend’s Jadore  Dark Legend’s Echo, Dark Legend’s Jurassic und Dark Legend’s Yoda machte uns alle Ehre. DL Echos BOB ist auch nicht zu verachten! 
Es war echt ein toller Tag und ein gelungener Überraschungsbesuch von Tilla & Ramona
Ergebnisse stehen unten. Dies war auch DL Jadores Debutwochenende:

Jadore:
http://www.youtube.com/watch?v=0WzkP3ko3DE&feature=email

Echo:
http://www.youtube.com/watch?v=9Yl7_kT0k_o&feature=email

































Veteranen-BIS Dark Legend’s Last Unicorn


RÜDEN
Jugendklasse V1 Jg.-CAC Jg.-VDH Amusent Russe Zevs    
V2 R-jg.-cac R-jg.-VDH Dark Legend's Jurassic
Sg 3 Antonio Spirit of Summer
(fehlt Binky)
Gebrauchhundklasse V1 R-CAC R-CACIB VDH Dark Legend's Yoda
Offene Klasse V1 BOS CAC CACIB VDH Silvio dei Raggi di Luna


HÜNDINNEN

Veteranenklasse V1 vet.-CAC vet.-VDH Beste Veteran Veteran-BIS
Dark Legend's Last Unicorn
Jugenklasse V1 Jg.-CAC Jg.-VDH Dark Legend's Jadore
V2 R-jg.-CAC R-jg.-VDH Amalia Spirit of Summer
Offene Klasse V1 BOB CAC CACIB VDH Dark Legend's Echo
V2 R-CAC R-CACIB R-VDH Uppsassa el Aakash
V3 Nine Lives Gold N Ivory
V4 Edition Speciale des Princes de Kazan








Wir wünschen unsere wohlgesinnten Freunden und Bekannten ein wunderschönes segensreiches gesundes erfolgreiches glückliches Jahr
http://www.e-water.net/viewflash.php?flash=irishblessing_de